Achsvermessung

Damit ihr Fahrzeug in der Spur bleibt

Kleine Rempler, zum Beispiel an Bordsteinkanten oder beim Überfahren von Schlaglöchern führen häufig zu einer verstellten Achsgeometrie. Dies macht sich beim Fahrverhalten Ihres Fahrzeugs bemerkbar. Eine schlechte Spurtreue und eine ungleichmäßige Reifenabnutzung und schlechte Bodenhaftung sind die Folge und können zu einem unsicheren Fahrverhalten führen. Daher empfehlen wir die gesamte Achsgeometrie Ihres Autos einmal jährlich oder mindestens bei jedem Reifenwechsel zu überprüfen.

Termin vereinbaren